Rezepte

Hähnchenbrust – planked-grilled

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 125 ml natives Olivenöl
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Rosmarinzweig
  • 0,5 TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Legen Sie das Zedernholzbrett für mindestens 2 Stunden vollständig in ein Wasserbad. Hacken Sie die Rosmarinnadeln und verrühren Sie diese mit den restlichen Zutaten. Danach geben Sie die Marinade zusammen mit der Hähnchenbrust in einen Gefrierbeutel, verschließen diesen und legen ihn für ca. eine Stunde in den Kühlschrank. Heizen Sie den Grill auf größtmögliche Hitze vor. Jetzt holen Sie das Zedernholz aus dem Wasserbad und legen es mit der gerillten Seite nach oben auf den Rost. Deckel schließen. Wenn das Grillbrett anfängt zu räuchern, drehen Sie es um, so dass nun die gerillte Seite zu den Flammen zeigt. Legen Sie dann die marinierten Filets auf die glatte Seite des Grillbretts. Schließen Sie den Deckel Die Filets benötigen bei geschlossenem Grill ca. 20 Minuten, ohne Deckel ca. 10-20 Minuten länger.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.