Rezepte

Planked-Wild-Cheeseburger

Zutaten für den Burger  (für 4 Personen)

  • 2 Zedernholz- oder Buchenplanken
  • 400 Gramm vom Wildschwein
  • 4 Hamburger-Brötchen
  • 4 Blätter Salat
  • 8 Scheiben Cheddar-Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 TL Senf

Zutaten für die Burger-Sauce

  • 6 EL BBQ-Sauce
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 ½  EL Ahorn-Sirup

Zubereitung

  1. Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen und mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  2. Das Hackfleisch formen und für 30 Minuten kühl stellen.
  3. Alle Zutaten für die Sauce gut verrühren und kühl stellen.
  4. Die zuvor gewässerten Zedernholzplanken (ca. 2 Stunden) direkt über der Flamme anbräunen und nach dem ersten hörbaren knacken umdrehen.
  5. Die Burger auf die Planken legen und ca. 20-25 Minuten grillen.
  6. Jetzt kommen die Burger auf einer Plancha (einer heißen Platte) um zusätzlich Röstaromen zu bekommen.
  7. Den Käse nach dem ersten Wenden auf den heißen Burger legen.
  8. Zwischendurch die Burger Brötchen angrillen.
  9. Zwiebeln und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.